Kakao-Zeremonie mit Katja

Veranstaltungsort: 80995 München

Neue Termine im Herbst 2024 in Planung

Ausgleich € 18
,- p.P., Barzahlung vor Ort

Zeremoniekakao ist die reinste Form des Kakaos und wird seit Jahrtausenden von den indigenen Völkern als heiliges Getränk verehrt.

Er wirkt auf emotionalen Ebene, berührt auf liebevolle Weise dein Herz und öffnet es.
Er führt dich sanft und achtsam in deinen inneren Raum der Heilung und Transformation, in welchem du eingeladen bist, dich hinzugeben und zu vertrauen.
Tiefe Prozesse können so in Gang gebracht werden und Verborgenes darf sich zeigen.
Der Kakao stärkt deine Intuition und löst innere Blockaden, dadurch verhilft er zu mehr Klarheit und Selbstbestimmung.

Kakao wird sowohl als Medizinpflanze als auch als Lehrerpflanze bezeichnet. Lehrerpflanzen sind Pflanzen, die uns in andere Bewusstseinszustände bringen können und ihr Wissen mit uns teilen.

Zusammen werden wir mit einer Herzmeditation die Zeremonie beginnen, eine Intention setzen, den Kakao trinken und uns bei Musik und Trommelklängen dem Prozess hingeben. Abschließend werden wir noch einige Mantras singen und unsere Erfahrungen teilen.

Am Tag der Zeremonie ist es hilfreich, leichte Kost zu sich zu nehmen, 3-4 Stunden vorher nichts mehr zu essen und auch keinen Kaffee zu trinken, damit sich die volle Wirkung entfalten darf. Da der Kakao auch eine entgiftende Wirkung hat, sollte man vorher und nachher ausreichend Wasser trinken.

Katja führt dich an diesem Abend durch diese Zeremonie und verwendet dafür fairgehandelten und biologischen Kakao aus Guatemala. Ich werde den Raum halten, die Meditation sprechen und die Trommel erklingen lassen.

Die genaue Adresse und Anfahrt erhältst du nach deiner Anmeldung. Bitte Sitzkissen und evtl. Decke mitbringen. Tee und Wasser stehen für dich bereit.

Kakao, Kakao-Zeremonie, Schamanismus, Entspannung, Herzöffnung, Frauenkreis, München

Name deiner Dienstleistung

Kostenlos