Grenzen als Chance

Grenzen

20. Januar 2021

Grenzen als Chance

Grenzen, Begrenzung - diese Worte fühlen sich zunächst eng an, ungut,  einschränkend, vielleicht sogar verletzend.

Die Fragen, gerade zur Zeit, die wir uns stellen dürfen, wenn wir uns eingeengt fühlen, birgt eine große Chance, eine Möglichkeit, sich selbst besser zu verstehen, sich selbst besser kennenzulernen.

- Wo begrenze ich mich selber, wo lasse ich nichts anderes gelten?

- Was erlaube ich mir selbst nicht?

- Wo begrenze ich meine Wünsche und Ziele?

- Wo fühle ich mich innerlich unfrei und weshalb?

- Wo sind meine Grenzen und zeige ich diese?

- Was hat das Außen mit meiner inneren Freiheit zu tun?
- Und sind diese Gedanken wirklich wahr?


Erlaube dir hier hinein zu spüren, zu erforschen, zu beobachten und die Antworten auftauchen zu lassen.

Sind die Gedanken wirklich richtig oder suche ich hier nach Ausreden, um die Verantwortung abzugeben, um nicht aus meiner Komfortzone raus zu müssen? 
Wie starr oder wie flexibel gehe ich damit um? Wem gebe ich die Schuld und ist stimmt das überhaupt?

Es gibt noch unzählige Fragen, die wir uns hier stellen können und unzählige Antworten, die sich offenbaren können.

Lerne dich dadurch selber besser zu verstehen, lerne mit einem neuem Blickwinkel mit der vermeintlich begrenzenden Situation umzugehen und zu erkennen, dass die wahre Freiheit nur IN DIR liegt, niemals im Außen.